Acrobat
Bicycle
Blue Crown
Boland
Card-Shark
Copag
Copag 310
Djeco Magic
Ellusionist
Erfurth
Festartikel Müller
Giobbi Magic
Grimas
Handlordz
Henrys
JL Magic
Kosmos
Kreis Magic
Magic by Freddy's
Magic Makers
Magic Smith
Marvin's Magic
Mister Babache
Murphysmagic
Needful Things
OID Magic
Orlob
Palmer Magic
Pappnase
Paul Harris
Piatnik
Propdog
Qualatex
Razamatazz
Roy Kueppers
RSVP
Rubies
Sanders FX
Sankey Magic
SansMinds
Smiffys
Steve Fearson
Talking Tables
Tango Magic
Tenyo Magic
Theory 11
Tobar
Vernet Magic
Viking Magic
Widman
Yigal Mesika
Zauberparadies

Tarbell 47-48: Fingerhüte, Nadeln, Rasierklingen

Artikelnummer: MH50229
Nur noch 1 auf Lager

Verfügbarkeit: Auf Lager

19,95 CHF
Inkl. 2.5% MwSt.

Wir bearbeiten Ihre Bestellung in der Regel innert 24h. Wählen Sie dann die gewünschte Versandart. Bestellungen die vor 15:30 Uhr eintreffen, werden von MO-FR noch gleichentags verarbeitet. 

Die Abholung von vorbestellten Artikeln ist auch in unserem Laden Schminkparadies.ch möglich. Hier haben wir auch Spielkarten und Zauberkästen ausgestellt. Beratung für Zauberartikel nur auf Voranmeldung. 

Details

Die Manipulation ist die hohe Schule der Zauberkunst. Es gibt wohl keinen Anfänger, der sich nicht an den speziellen Griffen für Bälle, Spielkarten, Münzen oder Zigaretten versucht hätte. Und es gibt sicher keinen professionellen Zauberkünstler, der nicht auch eine Manipulationsnummer in einem seiner Programme hatte. Mit allen Gegenständen, die bequem in eine Hand passen und dort auch verborgen werden können, kann man manipulieren, besonders gerne mit Alltagsgegenständen wie zum Beispiel Fingerhüten.

Harlan Tarbell erklärt anhand einer Routine, bei der 16 Fingerhüte zum Einsatz kommen, alle wichtigen Griffe und gibt viele Tipps, wie man eine solche Darbietung verblüffend und unterhaltsam gestaltet. Daran anschließend folgt "Der Traum des Geizhalses - mit Fingerhüten" und noch einige zusätzliche Verschwindemethoden.

Für die Leser der deutschsprachigen Ausgabe gibt es daran anschließend einen zwanzigseitigen Exkurs, der sich damit begründet, dass Werry acht Jahre nach Harlan Tarbells Tod spezielle Fingerhüte auf den Markt brachte, die die Arbeit mit Fingerhüten revolutionierten. Alle wichtigen Griffe mit den Werry-Fingerhüten werden erklärt. Die Routinen bei denen diese zum Einsatz gebracht werden, werden Ihre Zuschauer ungläubig ihre Augen reiben lassen.

Passend zu Fingerhüten geht es dann in Lektion 48 zu Nadeln über, aber es wird nicht mit ihnen manipuliert, sondern sie werden für das Sensationskunststück ‚Das Nadel-Mysterium‘ vom Vorführenden verschluckt. Gleiches geschieht dann auch noch mit Rasierklingen, die ebenso wie die Nadeln auf einem Faden aufgereiht aus dem Mund des Zauberkünstlers wieder zum Vorschein kommen.

Zu allen Routinen gehört natürlich wieder ein ausführlicher und mit vielen Gags gespickter Vortrag.

Lektion 47 Manipulation mit Fingerhüten 

Eine Routine mit 16 Fingerhüten 
Grundlegende Griffe mit Fingerhüten 
1. Die Daumenpalmage eines Fingerhuts 
2. Die Vorder- und Rückhandpalmage eines Fingerhuts
3. Die Produktion eines Fingerhuts 
4. Die Wechselpalmage 
Die Fingerhut Routine 
5. Langsames Fingerhutverschwinden in der Hand 
6. Das Mittelfingerverstecken
7. Produktion des Fingerhuts aus der leeren linken Hand 
8. Das Abzieh-Fingerhutverschwinden 
9. Produktion aus der Daumenpalmage 
10. Wegwerfverschwinden 
11. Flotter Farbwechsel 
12 Rückverwandlung in die ursprüngliche Farbe 
13. Das Daumen-nach-unten Verschwinden 
14 Transferfarbwechsel 
15 Das Kopfverschwinden 
16 Das Mundverschwinden 
17 Der Fingerhutspung von Hand zu Hand 
18 Hinüberspringen beim Seitenschwung 
Zurück zur Fingerhutdarbietung 
Hosenbeinproduktion 
Hutproduktion 
Zusammenfassung der Fingerhutdarbietung 
Der Traum eines Geizhalses - mit Fingerhüten 
Weitere interessante Methoden zum Fingerhutverschwinden 
Das Daumenspitzenverschwinden 
Das Phantom-Fingerhutverschwinden 
Ein anderes Phantom-Fingerhutverschwinden 
Verschwinden in einer kleinen Papiertüte 
Anmerkungen des Übersetzers 

Exkurs für die Leser der deutschsprachigen Ausgabe 

Werrys Fantastische Fingerhüte 

Die Grundgriffe 
Der Hebegriff 
Ein komplettes Verschwinden 
Eine einfache Routine 
Werrys Fingerhut-Tuch-Durchdringung 
Ken de Courcy's Push-Thru ... Pull-Thru 
Werrys Fingerhutfärbung 
Werrys Schlag auf Schlag 
Onkel Henrys Fingerhuttrick von Ken de Courcy 

Lektion 48 Nadelschlucken und Rasierklingen 

Vorabbemerkung des Übersetzers und Bearbeiters 
Das Nadel-Mysterium 
Das Rasierklingen-Mysterium 

76 Seiten, Übersetzung: Lektion 47: Hans-Gerhard Koch, Lektion 48: Wolf Fisher

 

 

 

Zusatzinformationen

ManufacturerMagic Center Harri