Acrobat
Bicycle
Blue Crown
Boland
Card-Shark
Copag
Copag 310
Djeco Magic
Ellusionist
Erfurth
Giobbi Magic
Handlordz
JL Magic
Kosmos
Kreis Magic
Magic by Freddy's
Magic Makers
Magic Smith
Marvin's Magic
Mister Babache
Murphysmagic
Needful Things
OID Magic
Palmer Magic
Paul Harris
Propdog
Qualatex
Razamatazz
Roy Kueppers
RSVP
Rubies
Sanders FX
SansMinds
Smiffys
Steve Fearson
Talking Tables
Tango Magic
Tenyo Magic
Theory 11
Tobar
Vernet Magic
Viking Magic
Widman
Yigal Mesika
Zauberparadies

Extrem Mental Angehaucht by Jan Forster

Artikelnummer: MC81176

Verfügbarkeit: Auf Lager

38,50 CHF
Inkl. 2.5% MwSt.

Wir bearbeiten Ihre Bestellung in der Regel innert 24h. Wählen Sie dann die gewünschte Versandart. Bestellungen die vor 15:30 Uhr eintreffen, werden von MO-FR noch gleichentags verarbeitet. 

Die Abholung von vorbestellten Artikeln ist auch in unserem Laden Schminkparadies.ch möglich. Hier haben wir auch Spielkarten und Zauberkästen ausgestellt. Beratung für Zauberartikel nur auf Voranmeldung. 

Produktbeschreibung

Details

BEEINFLUSSUNG: Verbal fordern Sie einen Zuschauer auf, eine Zeichnung anzufertigen - er soll jedoch NICHT zeichnen, was Sie mit Gesten „in die Luft malen“. Dennoch zeichnet er genau das! Während Sie ihn also verbal anleiteten, manipulierten Sie ihn mit Gesten - ziemlich unheimlich und doch (fast) glaubhaft…

KUSS & NAME: Zwei Zuschauer denken an unterschiedliche Dinge, z.B. an irgendein Wort und den Namen der Person des ersten Kusses. Beide schreiben dies auf kleine Karteikarten, die sie selber in kleine Kuverts geben, darin verschließen und nie aus der Hand geben. Der Mentalist liest beide Gedanken. Zusätzlich nennt er einer Person ihr Alter beim ersten Kuss.

FARBIGES EPIC: Hierbei handelt es sich durchaus um einen Bühneneffekt, der mit drei Zuschauern vorgeführt wird, der aber auch close-up einsetzbar ist; im Prinzip eine Art „Mental Epic Tafel“ - aber ohne Tafel“ und ohne jede Force! Mit Jans Routine können Sie eine ziemlich glaubhafte Demonstration Ihrer psychischen und psychologischen Kenntnisse präsentieren.

JANS AUGEN: Jans Variante von Simon Aronson’s „Simon Eyes“ – bei zwei Zuschauern liest der Magier in Gedanken, welche aus jeweils 10 unterschiedlichen Karten sich die Zuschauer gemerkt haben. Jan liefert eine Variante für den Aronson Stack und eine für den Tamariz Stack!

ACAAN Nr. 9999: Grundgerüst für eine höchst interessante und effektive „ Any Card At Any Number“ – Variation, die die Themen Übereinstimmung, Beeinflussung und Gedankenlesen zu einem Plot vereint.

Daneben lernen Sie Grundsätzliches!

Deutschsprachige Broschüre im Format DIN A4, 40 Seiten mit vielen Abbildungen.

Zusatzinformationen

Zusatzinformationen

ManufacturerMagic Center Harri