Acrobat
Bicycle
Blue Crown
Boland
Card-Shark
Copag
Copag 310
Djeco Magic
Ellusionist
Erfurth
Festartikel Müller
Giobbi Magic
Grimas
Handlordz
Henrys
JL Magic
Kosmos
Kreis Magic
Magic by Freddy's
Magic Makers
Magic Smith
Marvin's Magic
Mister Babache
Murphysmagic
Needful Things
OID Magic
Orlob
Palmer Magic
Pappnase
Paul Harris
Piatnik
Propdog
Qualatex
Razamatazz
Roy Kueppers
RSVP
Rubies
Sanders FX
Sankey Magic
SansMinds
Smiffys
Steve Fearson
Talking Tables
Tango Magic
Tenyo Magic
Theory 11
Tobar
Vernet Magic
Viking Magic
Widman
Yigal Mesika
Zauberparadies

Diabelli by Perkeo (Vorbestellen)

Artikelnummer: MH23001

Verfügbarkeit: Auf Lager

58,50 CHF
Inkl. 2.5% MwSt.

Wir bearbeiten Ihre Bestellung in der Regel innert 24h. Wählen Sie dann die gewünschte Versandart. Bestellungen die vor 15:30 Uhr eintreffen, werden von MO-FR noch gleichentags verarbeitet. 

Die Abholung von vorbestellten Artikeln ist auch in unserem Laden Schminkparadies.ch möglich. Hier haben wir auch Spielkarten und Zauberkästen ausgestellt. Beratung für Zauberartikel nur auf Voranmeldung. 

Details

Diabelli war – von einigen Artikeln in der „M“W einmal abgesehen – fast aus dem Nichts aufgetaucht, hatte unglaublich schnell in den nur vier Jahren eine begeisterte Lesergemeinschaft gefunden und war dann ebenso schnell wieder verschwunden. 2003 – 2005 erschien eine Neuausgabe seiner Effekte und Routinen im Rahmen der MBB-Reihe. Die Bände waren genauso schnell vergriffen wie die Originale.

Wer aber der Mann war, der hinter diesem Diabelli steckte und sich selbst einmal als „Meister im Verschwinden“ bezeichnete, das haben nur wenige erfahren.

Ich bin sehr glücklich und dankbar, dass es mir jetzt zum zweiten Mal gelungen ist, Harry Meier wiederzufinden, wie Diabelli mit bürgerlichem Namen heißt, und ich stelle ihn gern vor:

Er ist Dipl. Sozialpädagoge (Begleiter und Berater von Kindern, Jugendlichen und Eltern) - Coaching-Coach ICF (International Coach Federation), hat online mit Abschluss studiert: "Human Resource Management" und "Associate of Arts in Human Resource Management", "Anthropologie" und "Associate of Applied Science in Anthropology".

Dazu kommen Aus- und Weiterbildungen am Zentrum für Agogik Basel (ZAK): Selbstmanagement: Effektive Gesprächsstrategien - Familienmediation als Modell für andere Konfliktformen - Behandlung Arbeitsstress und Burnout - Kreativ Handeln - Unkonventionelle Problemlösungen in Teams und Organisationen - Abschiednehmen und Rituale zur Konfliktlösung -Arbeit mit schwer motivierbaren Familien.

Und was das Zaubern angeht, so wurde er schon mit 17 Jahren jüngstes Mitglied im MR der Schweiz und meisterte später die damals noch recht strengen Aufnahmevoraussetzungen in die PEA (Psychic Entertainers Association). Einige seiner Schriften erschienen in Übersetzung in den USA und einige seiner Effekte hat er in kleiner Auflage selbst produziert.

Noch heute kennen ihn einschlägige Kreise als Kreator und Produzent „unmöglicher Objekte“. Nur wenige aber wissen darüber hinaus um seine Mitgliedschaft in einem Geheimbund, den Aufstieg dort in höchste Ränge und seinen dramatischen Ausstieg, seine Arbeit als Medium und dass er während seiner zahlreichen Aufenthalte in den Indianer-Reservaten Amerikas als „weißer Schamane“ bezeichnet wurde.

Schon allein diese Aufzählung nimmt einem fast den Atem. Ein Buch reicht kaum aus, um diesen Mann, dieses Leben zwischen zwei Deckel zu packen und ihm einigermaßen gerecht zu werden. Und doch können Sie ihn hier auf 456 Seiten recht gut kennenlernen, ihm durch sein Tun und Denken, durch sein Leben folgen, das von strahlenden Gipfeln und tiefschwarzen Tälern geprägt war. Aber dieses Buch ist nicht nur eine Biographie voller noch nie veröffentlichter Bilder und Dokumente, sondern auch ein Werk über „Bizarre Magie“, wie es das in deutscher Sprache noch nicht gegeben hat. Aber lassen Sie sich von dieser Thematik nicht er- oder abschrecken.

Sie bietet vor allem für die Vertreter der „Erzählenden Zauberkunst“, aber auch für Mentalzauberer unglaublich viele Anregungen, Denkanstöße und insgesamt nicht weniger als 75 Effekte und Routinen, darunter auch noch nie publizierte. Und die aus seinen Heften stammen, wurden alle vollkommen neu bearbeitet und teilweise erheblich ergänzt. Hier ein Überblick über den Inhalt:

1 Harry Meier (Die Eltern - Kindheit – Schulzeit)

2 Auf dem Weg (Kontakt mit Punx - Im „Ordo Grali Aurei“ - Wie Sie Ihre psychischen Kräfte entwickeln können - Was bedeutet es, ein Psychic zu sein - Übungen - Harry und Uri - Uri Geller in Bern - Interview mit Uri - Uri Gellers Rache - Ich denke, also spinn‘ ich - Diabelli, der Zauberer - Wenn der Hahn kräht... - Der Self-Fulfilling-Prophecy-“Effekt“ - Der Self-Destroying-Prophecy-“Effekt“ - Der „Bandwagon-Effekt“ - Der „Barnum-Effekt“ - Der Aschenputtel-“Effekt“ - Dichtung und Wahrheit - 666 - Des Teufels Zahl - Tarot gegen den Teufel II)

3 Bizarre Magie (Diabellis 5 W - Duell der Magier - Interview mit Jim Magus - Interview mit Eugene Burger)

4 Dämonenkabinett (Die Voodoo Nadel - Der Talisman - Gekreuzte Namen - Zeichen aus dem Nichts - Rune des Glücks - Phönix-Rune - Runen der Zukunft – Runen - Schatten der Vergangenheit - Der Tempel der Sinne - Sitz der Dämonen)

5 Arcanum Tarot (Zum Geleit – Historisches - Die Bedeutung der einzelnen Karten – Grundeinteilung - Bedeutung der „Farben“ - Schlüsselworte der Kleinen Arkana - Praxis der Kartenlegerei - Allgemeine Analyse - „Echtes“ Kartenlegen - „Falsches“ Kartenlegen - Fragen-zentrierte Methoden - Das Auslegen - Tarot-Effekte: Der Teufel mit dem „goldenen“ Haar - Der Magier – Hilferufe - „Gandru Mesagu“ - Spiegel im Dunkel des Tuches - Gläserrücken - Die Wünschelrute – Vibrationen - Rad des Schicksals - Die letzte Karte - Jetzt schlägt‘s 13 - Der Knochenmann - Die Kassette des Okkultisten - Der Glücksstein - Der Eremit – Numerologie - Gespür für Gerechtigkeit – Divination - Harter Blick - Sehende Finger – Ausstrahlungen - Tarot Voodoo - Menetekel (nach Dr. Jaks) - Der Flug des Horus 254 - Arcanum Tarot (Punx) 257)

6 Liber Magick (Der Hexenjäger - Elexier des Lebens - Das letzte Blatt (Perkeo) - Symbolon - Das Licht auf der anderen Seite - Für starke Nerven - Er nennt es Liber Magick (Punx)

7 Liber Äqinox (Telekinese - Planeten Domino - Trank des Grauens - Trank des Grauens „2“ - Die vier Elemente - Hexerei - Perkeo‘s Voodoo-Ei (Perkeo) - Rendezvous mit einem Vampir (v.Helsing) – Falkenauge - Dracula & Co. - Die schwarze Hand - Nachgedanken - Offener Brief an Harry Meier (Punx)

8 Experi Mentales (Mentale Gedanken - Mentale Unterhaltung, was ist das überhaupt - Programmgestaltung und Präsentation - Russisch Roulette - Swami Gimmick – Lotto - Paper Clock - Großvater‘s letztes Bild (Perkeo) – ESP - Gedankenkontrolle - Hypnose & Pendel - Der Hauch aus dem Nichts (Perkeo) - ES Pendel - Das Spiel gegen den Tod (Perkeo) - Die Borgia Party (Perkeo) - Nomen est Omen - Gruppenexperioment mit Buch - Anruf aus der Fantasie (Perkeo) – Blockbuster - Lieber Freund Dimeibelli! (Punx)

9 Ouija-Brett (Kontakt mit der Anderswelt? - Das ethische Dilemma - Das Ouija-Brett - Nur ideomotorischer Effekt oder unerklärlich? - Das Ouija-Experiment (Eine Séance) - Ouija und Tricktechniken - Das Foto - Ouija & Tarot - Ouija & Reading - Ouija & Pre-Show - Weitere Ouija Ideen - Abschließende Gedanken)

10 Unmögliches (Unmögliche Objekte)

11 Manyrocks (Phork - Die Steine der Wahrheit – Nachgedanken)
Danksagung

Die Entstehenung dieses Buches Buch wurde begleitet von einem ständigen und umfangreichen Gedankenaustausch mit Diabelli bis hin zum persönlichen Treffen. Darauf basiert es ebenso, wie auf den verschiedenen Publikationen Diabellis und zahlreichen nie veröffentlichten Fragmenten, Briefwechseln und persönlichen Tagebüchern.

Es hat A5-Format, 456 Seiten, davon 8 in Farbe, ist in Indesign gesetzt und wird im Offsetdruck hergestellt, Hardcover gebunden (Fadenbindung, Kapitalband) mit Lesebändchen und Schutzumschlag.

Es werden 500 Exemplare gedruckt und nummeriert. 

Zusatzinformationen

ManufacturerDiverse